• 1. Kompanie
  • 2. Kompanie
  • Jungschützen
  • Damenkompanie
  • Veteranenkompanie
  • Spielmannszug

Mit einer fast 50-köpfigen Abordnung nahmen die Schießsportgruppe und die Schützengesellschaft Wahrenholz am diesjährigen Kreisschützentag des Kreisschützenverbands Isenhagen-Wittingen teil. Auf der Versammlung im Hankensbütteler Schützenhaus gab es mehrere Diskussionspunkte. Dabei sprachen sich die Wahrenholzer Vertreter geschlossen mit der Versammlungsmehrheit gegen eine Beitragserhöhung und auch gegen einen Beitragserlass für Ehrenmitglieder aus den Mitgliedsvereinen aus.

Zudem wurden zahlreiche Mitglieder beider Vereine mit Ehrennadeln ausgezeichnet. So erhielt der Kompaniechef der Veteranen Horst Balke mit der Verdienstnadel in Gold die höchste Auszeichnung des Niedersächsischen Sportschützenverbands. Die Landesverdienstnadel in Bronze durften Adjutant Hendrik Balke und Spielmannszugchef Sven Henneicke entgegennehmen. Mit Verdienstnadeln des Kreisverbands in Silber und Bronze wurden Andreas Meyer, Alexander Fandrich, Ernst Storm, Marcus Balke, Ralf Richter und Inge Bangemann gewürdigt.

Nach der Rückkehr in die Heimat fand im Sportlertreff noch in gemütliches Beisammensein statt, bei dem es sich die Geehrten nicht nehmen ließen, noch ordentlich „einen auszugeben“.

Ehrungen am Kreisschützentag 2017
Ehrungen am Kreisschützentag 2017