• 1. Kompanie
  • 2. Kompanie
  • Jungschützen
  • Damenkompanie
  • Veteranenkompanie
  • Spielmannszug
Pflanzen der Königseiche am 09.11.2019

„Pflanz einen Baum, und kannst Du auch nicht ahnen, wer einst in seinem Schatten tanzt, bedenke Freund, es haben Deine Ahnen, bevor sie Dich kannten, auch für Dich gepflanzt“.

Unter diesem Motto pflanzte am vergangenen Sonnabend der Wahrenholzer Schützenkönig Dirk Saletzki die 48. Wahrenholzer Königseiche. Wie schon im Vorjahr wurde die Eiche an der zwischenzeitlich fertiggestellten Verbindungsstraße im Wahrenholzer Gewerbegebiet gepflanzt. Vizebürgermeister Ernst Pape und Schützenoberst Gerhard Henneicke würdigten den König in ihren Grußworten und hoben hervor, dass in Wahrenholz auch „Neubürger“ - Saletzki ist aus Ummern zugezogen - die große Chance hätten, einmal im Leben die Königswürde zu erringen.

Der König bedankte sich bei den gut 70 Veranstaltungsteilnehmern und lud zu einem gemütlichen Beisammensein im Betzhorner Lönskrug ein.